• businessmoms

herbst-interview: Stefanie Lehnes


Heute starten wir mit unseren Herbst-Interviews.

Den Anfang macht Stefanie, Elterngeldstrategin/Elternzeitplanerin für Selbstständige UND Autorin!

Dazu unter dem Interview mehr. Lest erstmal selbst:  ★ Erzähl uns in kurzen Sätzen von Dir: Wie heißt Du, was ist Dein Business und wer gehört zu Deiner Familie? Hey! Ich bin Steffi und ich bin Elterngeldmentorin für selbstständige Frauen mit Kinderwunsch!  Ich bin Mutter von zwei wundervollen Töchter (4J u. 8J) und Frau meines Traummannes. ★ Wie habt ihr die letzten Monate erlebt? Gab es große Umbrüche, musstest Du Dich neu orientieren? Der Lockdown war sehr gruselig. Ich war erstmal wie erstarrt - alle haben durchgedreht. Normalerweise plane ich dann erstmal alles durch, wäge Risiken ab und handle dann - in dem Fall war das nicht möglich, das hat mich sehr gelähmt. 

Ich konnte meine Tätigkeit als selbstständige Unternehmensberaterin bei meinem Großkunden zum  Glück im Homeoffice weiterführen - ein ganz tolles Unternehmen.  Beide Kinder zu Hause zu haben war zuerst sehr chaotisch - wir mussten für uns neue Strukturen schaffen, wie Homeschooling, Betreuung eines Kindergartenkindes und ein 30h Job plus Aufbau eines Onlinebusinesses zusammenpassen konnten. 

Anfangs wollte ich alles sein: Lehrein, Kindergärtnerin, Spielgefährtin, und dazu Unternehmerin ... das war tough!  Es wurde dann ganz klar priorisiert und ich habe gemerkt, dass ich nicht alles sein kann und will. Die klassische Hausfrauenrolle, in die ich durch den Lockdown gedrängt wurde war für mich die größte Herausforderung: Denn ein "du arbeitest doch sowieso zu Hause, also kannst du nach den Kindern sehen", ist einfach keine Lösung. 

Als sich alles etwas eingependelt hatte und die Kinder auch schon wieder teilweise in die Betreuung konnten, haben wir uns alle ganz gut ein-gegroovt  ★ Welches Wort beschreibt deinen aktuellen Gemütszustand am treffendsten? Ehrlich gesagt, bin ich entspannt. Ich weiss ich kann im Homeoffice arbeiten - was mir persönlich sehr zusagt - meine Kunden stehen hinter mir und ich habe durch die Zeit, die ich nicht mehr auf der Autobahn zum Pendeln verbringen muss ein Buch geschrieben, dass am 30.9.2020 erschienen ist.  Und wenn nun Homeschooling dazu kommen sollte, werden wir das schaffen. Deswegen bin ich echt nicht in Panik.   ★ Wie verbringt ihr die Ferien? Habt ihr umgeplant? Bleibt ihr in Deutschland oder fliegt ihr ins Ausland? Die Herbstferien werden wir wahrscheinlich zu Hause verbringen - je nach Wetter werden wir hier in der Fränkischen Schweiz einige Ausflüge machen und es uns gut gehen lassen und ein bisschen im Haus renovieren.  ★ Was wünschst Du Dir für das letzte Quartal? Ein bisschen mehr Gelassenheit im Außen. Ehrlichgesagt macht mir die Aggressivität der Menschen zur Zeit etwas Angst. 

Es geht uns gut! Da bin ich fest davon überzeugt. 


Stefanie hat ihr erstes Buch veröffentlicht! „Elterngeld & Business“ - Alles was man grundsätzlich wissen muss" kompakt und digital als e-Book.


Und wir bekommen - zum Start - einen exklusiven Rabatt! € 5 mit dem Code BUSINESSMOMS2020




© 2020 BusinessMoms e.V. :: Mama macht Business                                                                                                                                                         Newsletter

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon