top of page

...drei Fragen an:

unsere Expertin Verena Voges!

Unser Thema: Vom Bauchladen zur Positionierung! Wie schaffe ich es, mein Angebot besser zu formulieren?!


Positionierung Verena Voges

Mein Angebot ist viel zu vielfältig - wie schaffe ich es, mich auf ein/zwei Angebote zu konzentrieren?


Verena: Dass das Angebot zu bauchladig ist, kann nach einigen Jahren Selbstständigsein leicht passieren. Meine erste Frage ist immer: Was bringt Dir am meisten Freude? Bei welchen Angeboten und mit welchen Kundinnen und Kunden bist Du am meisten im Flow und bei Dir?


Als nächstes einen Blick auf die Kohle werfen: Welche Angebote bringen Umsatz und Gewinn?



Und schließlich empfehle ich zu überlegen, wie sich der Markt wohl entwickeln wird und wie Du Dich entwickeln möchtest.


Wenn Du diese Fragen ehrlich beantwortet hast, fällt es Dir leichter, Deine Kernangebote zu definieren.



Ich möchte wechseln: Von der Dienstleistung zum Produkt, traue mich aber nicht …


Verena: Das muss kein harter Cut sein, sondern kann ineinander übergehen. Teste, was am besten für Dich und Deine Kunden passt. Und optimiere das aufgrund der gemachten Erfahrungen. So gelingt der Wechsel von aufwandsbasierter Abrechnung hin zu Dienstleistungsprodukten.



Wie kommuniziere ich meinen Kunden, dass ich mich von einem Angebot trenne?


Verena: Offen und ehrlich - und mit genügend Vorlauf. Vielleicht kennst Du jemanden aus Deinem Netzwerk, die oder den Du Deinem Kunden weiterempfehlen kannst. Dass sich Dein Leistungsangebot ändert, ist nicht verwerflich und wird jede Unternehmerin und jedes Unternehmen verstehen.


---

Verena Voges ist ein großer Fan von Marketing ohne Fluff und Hype. Dafür mit Hirn, Herz und Humor. Ihr Thema: Klare Positionierung, die Dich unvergleichbar macht und perfekte Kunden anzieht.









2 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page